Galvanisch Verkupfern

Dauerhaft geschützt

Die galvanische Verkupferung dient in erster Linie als Basis vieler Korrosionsschutzsysteme. Sie ist häufig eine Grundschicht für Nickel- und Chrombeläge und sorgt dort für dauerhaften Schutz. Auf Messing wird sie als funktionelle Zwischenschicht eingesetzt. Dabei erhöht eine verkupferte Oberfläche die Korrosionsbeständigkeit und verbessert sowohl die thermische als auch die elektrische Leitfähigkeit.

Durch die galvanische Verkupferung entsteht ein glänzender und duktiler Überzug, der sich durch seine geringe Härte und sehr gute Haftfestigkeit auszeichnet. Vor allem in der Innenarchitektur ist Kupfer derzeit im Trend und wird aufgrund seiner Vielseitigkeit gerne verwendet. Durch Witterungseinflüsse entsteht bei galvanisch verkupferten Oberflächen eine natürlich Patina.

Die galvanische Verkupferung bietet Ästhetik und Schutz zugleich.

Download

Alle Informationen können Sie sich auch über den folgenden Link ansehen und ausdrucken:


INFOBLATT - Verkupfern

Technische Daten

  • Verfahren
  • Vorteile
  • Anwendung
  • Bearbeitung

Verfahrensbeschreibung

  • Um eine haftfeste Schicht zu erzeugen, wird das Material von Fett und Oxidschichten befreit.
  • Dies geschieht durch alkalische Entfettungen und saure Beizen.
  • In schwefelsauren Elektrolyten erfolgt die Verkupferung.
  • Nach jeder Prozesslösung wird intensiv gespült.

Vorteile

  • Die galvanische Verkupferung sorgt als Grundschicht für Nickel- und Chrombeläge für dauerhaften Schutz vor Korrosion.
  • Bei Messing dient sie als funktionelle Zwischenschicht.
  • Die Dicke der jeweiligen Schicht ist je nach Bedarf wählbar.
  • Sie verfügt über eine gute elektrische und thermische Leitfähigkeit.
  • Als Kombinationsschicht mit z.B. Cu Ni Sn eignet sie sich auch für feuchtwarmes Klima.
  • Die verkupferte Oberfläche bietet eine dekorative Optik und ist leicht zu polieren.
  • Sie zeichnet sich durch eine geringe Härte und hohe Duktilität aus.

Anwendungsgebiete

  • Architektur und Bausektor
  • Elektroindustrie
  • Automobilindustrie
  • Schloss- und Beschlagindustrie
  • Maschinenbau

Bearbeitungsmöglichkeiten

  • Länge: 2800 mm
  • Breite: 250 mm
  • Höhe: 800 mm

    Trommelware: ja

    Spezialmaße auf Anfrage